Jugendkunstschule bietet vielfältiges Osterferienprogramm

Die Jugendkunstschule im Nationalparklandkreis Birkenfeld hat in eigener Regie des Jugendamts der Kreisverwaltung in diesem Jahr ihren Betrieb aufgenommen. Für die jungen Menschen im Landkreis stehen in den Osterferien vielfältige Angebote für kreative Aktivitäten zur Auswahl:

• In vier Tagen um die Welt – eine Tanz- und Ballett-Reise für Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 10 Jahren (Jugendzentrum Birkenfeld, 10.-13.4., 9-12 Uhr)

 

• Ich mach die Kunst! – malen, zeichnen, bauen, modellieren für Kinder und Jugendliche ab Klassenstufe 5 (Realschule plus, Birkenfeld, 18.-21.4., 14- 18 Uhr)

 

• Das eigene Schmuckstück – geschnitzt oder mal ganz anders für Kinder und Jugendliche im Alter von 9-14 Jahren (Industriedenkmal Jakob Bengel, Idar-Oberstein, 18.-21.4., 9-12 Uhr)

 

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 5. April 2017.

Der Förderverein der Jugendkunstschule im Nationalparklandkreis Birkenfeld e.V. informiert am kommenden Wochenende, 1. und 2. April 2017 auf der Messe Gesundheit & Familie in der Messe Idar-Oberstein über die aktuellen und künftigen Angebote der Jugendkunstschule und die Aktivitäten des Fördervereins. Für junge Messebesucher steht ein Mal- und Kreativ-tisch bereit, Eltern, Großeltern und Interessierte können Ihre Fragen von Mitgliedern des Fördervereins und Kursleitern der Jugendkunstschule beantworten lassen. Der Stand befindet sich in Halle 2, direkt am Übergang zur Halle 1. Selbstverständlich werden Anmeldungen zu den Osterferienangeboten direkt am Messestand entgegengenommen.

Autor: gcull

Ich fotografiere gerne, vor allem Muster und Strukturen aus meiner alltäglichen Umgebung. Dabei entdecke ich oft Ungewöhnliches oder besondere Formen und Farben im eher Kleinen und ansonsten Unauffälligen.