Kreativ in den Weihnachtsferien

Für Kinder ab 7 Jahren bietet die Jugendkunstschule an ihren Standorten in Baumholder und in Idar-Oberstein zum Start ins neue Jahr zwei spannende Kreativangebote.

Unter dem Titel „Das „Gips“ doch nicht“ steht im Workshop mit Wolfgang Gärtner in Baumholder plastisches Gestalten im Mittelpunkt des Kreativangebots für bis zu 8 Teilnehmer/innen von 7 bis 12 Jahren. Von Donnerstag, 3.1. bis Samstag 5.1. wird jeweils von 14 bis 18 Uhr im Pavillon der ehemaligen Realschule, Im Brühl 20, in Baumholder mit Gips und anderen Materialien gearbeitet. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 20 Euro.

Im Weihnachtsferien-Workshop in Idar-Oberstein mit dem Titel „Kunterbunt“ können Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren unter der Anleitung von Viktor Rubanov einen Einblick in die Kunst der Glasmalerei gewinnen. Von Donnerstag, 3.1. bis Samstag 5.1. jeweils von 11 bis 14 Uhr im Vorderhaus der Bengelstiftung, Wilhelmstraße 42, in Idar-Oberstein gestalten bis zu 8 Teilnehmer/innen Tassen, Teller, Gläser oder Vasen nach eigenen Ideen und Vorstellungen. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 15 Euro.

Anmeldeschluss für beide Angebote ist der 20. Dezember 2018. Die Flyer zu den Angeboten sind auch in Schulen oder hier  erhältlich. Anmeldungen nimmt für die Jugendkunstschule Tina Hauch telefonisch unter 06782 15 220 oder per Mail an jugendkunstschule@landkreis-birkenfeld.de entgegen.