Kunstlabor startet am 2.2.2019

Die Workshop-Serie „Kunstlabor“ startet am Samstag, 2. Februar 2019 mit dem Thema Schriften/Handlettering. In der Zeit von 15 bis 20 Uhr können bis zu 10 Jugendliche ab 10 Jahren unter Anleitung von Martin Lehmann und Tia Liang unbekannte Aspekte rund um vertraute und fremde Schriften entdecken und kreativ erkunden. Die kostenfreie Veranstaltung findet in den Räumen des Fördervereins der Jugendkunstschule in der Wilhelmstraße 42 (Vorderhaus Industriedenkmal Jakob Bengel) in Idar-Oberstein statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Unter dem Titel „Kunstlabor“ wird jeden ersten Samstag im Monat eine besondere kreative Aktion der Jugendkunstschule im Nationalparklandkreis Birkenfeld am Standort Wilhelmstraße kostenfrei und ohne Anmeldung angeboten. Damit wird der wöchentliche Offene Treff (mittwochs und donnerstags) ergänzt. Thema und Altersstufe des jeweiligen Kunstlabor-Workshops werden kurzfristig bekannt gegeben.

Autor: gcull

Ich fotografiere gerne, vor allem Muster und Strukturen aus meiner alltäglichen Umgebung. Dabei entdecke ich oft Ungewöhnliches oder besondere Formen und Farben im eher Kleinen und ansonsten Unauffälligen.

Ein Gedanke zu „Kunstlabor startet am 2.2.2019“

Kommentare sind geschlossen.