Handlettering & Watercoloring im „Kunstlabor“ der Jugendkunstschule

Buchstaben-Künstler aufgepasst: zusammen tauchen wir am 7. Dezember 2019 von 14 Uhr bis 18 Uhr in der Wilhelmstraße 42 in die Welt des Handlettering ein…

Kunstlabor der Jugendkunstschule am 7.12.2019

Die Teilnehmer erlernen unter Anleitung von Yasmina Sommer und Mitwirkung von Katrin Schwarze die wesentlichen Grundtechniken des Handlettering und üben mithilfe von Vorlagen die einzelnen Buchstaben. Anschließend wird das Gelernte direkt beim Schreiben mit speziellen Handlettering-Stiften ausprobiert.

Förderverein der Jugendkunstschule im Nationalparklandkreis Birkenfeld, EG rechts, Wilhelmstraße 42, 55743 Idar-Oberstein

Die Elemente des Handletterings werden zudem mit Watercoloring kombiniert. Die Teilnehmer erfahren, wie Watercoloring ohne Pinsel und ohne Wasserfarbe möglich ist. Passend zur Jahreszeit können die Teilnehmer z.B. Weihnachtskarten gestalten. Darüber hinaus gibt es noch jede Menge Tipps und Tricks mit auf den Weg.

Eine kostenlose Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter möglich. Die Plätze sind begrenzt, deshalb ist eine vorherige persönliche Anmeldung bis spätestens 30. November beim Offenen Kreativ-Treff (mittwochs ab 16 Uhr bei Gina Nadine Müller) oder beim Offenen Mini-Treff (donnerstags ab 16 Uhr bei Jutta Augenstein) in der Wilhelmstraße 42 nötig.

Autor: gcull

Ich fotografiere gerne, vor allem Muster und Strukturen aus meiner alltäglichen Umgebung. Dabei entdecke ich oft Ungewöhnliches oder besondere Formen und Farben im eher Kleinen und ansonsten Unauffälligen.