Jugendkunstschule sucht Kursleiter:innen für digitale Kreativ-Angebote

Junge Menschen im Nationalparklandkreis Birkenfeld haben das Bedürfnis ihre Persönlichkeit zu entwickeln, auch und gerade in Zeiten Corona bedingter Einschränkungen der Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Das Schlagwort „Digitalisierung“ wird oft nur im Zusammenhang mit Schule und Berufsleben gesehen. Gerade die darin enthaltenen aktiven Gestaltungsmöglichkeiten sind zu wenig und zu Wenigen bekannt.

Die Jugendkunstschule sucht daher Kursleiter:innen, die mit Freude am kreieren künstlerischer Werke wie selbstverständlich digitale Technik und neue Medien einsetzen. Wer zudem dafür brennt, die eigene Begeisterung für die unendlichen Möglichkeiten dieses Genres an Kinder und Jugendliche weiter zu geben, ist als Kursleiter:in der Jugendkunstschule genau richtig!

Kursleiter:innen der Jugendkunstschule machen Kreativangebote, welche die Persönlichkeitsentwicklung fördern und den teilnehmenden jungen Menschen Wege aufzeigen, eigene Gestaltungsmöglichkeiten für sich zu erschließen. Der eigene, aktive Umgang junger Menschen mit den digitalen Möglichkeiten wird damit für diese selbst und für andere erlebbar.

Bei Interesse finden sich weitere Infos auf der Homepage des Fördervereins der Jugendkunstschule. Oder noch besser, die Kontaktaufnahme zur Jugendkunstschul-Leitung, um ein erstes persönliches Gespräch zu vereinbaren.

Autor: fvjukubir

Der Förderverein unterstützt die Jugendkunstschul-Aktivitäten der Kreisverwaltung Birkenfeld als eingetragener, gemeinnütziger Verein

%d Bloggern gefällt das: