Programm 2023

Erste Kurs- und Workshop-Angebote für 2023 sind online und buchbar

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und auch das aktuelle Programm der Jugendkunstschule befindet sich im Endspurt: noch ein paar wenige letzte Termine in den offenen Treffs und Kursen und dann geht es erstmal in die wohlverdienten Weihnachtsferien.
Aber die Pause ist nur kurz. Bereits in der ersten Januarwoche starten wir wieder mit unseren offenen Treffs in Baumholder, Idar-Oberstein und Birkenfeld.
Am 9. Januar können Kinder von 6 bis 12 Jahren dann in Baumholder mit Kursleiterin Sandra Welsch ihre eigene Pinnwand basteln und gestalten. Ebenfalls am 9. Januar startet auch der erste Kurs „Malen und Zeichnen mit dem Meister“ mit Kursleiter Viktor Roubanov in Idar-Oberstein. Und ab dem 12. Januar geht es auch in Birkenfeld mit dem Mal- und Zeichenkurs „Meet&Sketch“ mit Nicole Kutscher weiter.

Unter der Überschrift „Phantasiewelt Blumenkübel“ lädt Kursleiter Martin Lehmann ab dem 8. Januar Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren zu einem ganz besonderen Projekt ein. Im Zeitraum von Januar bis Mai haben die Teilnehmer/innen hier die Möglichkeit, an insgesamt 11 Terminen phantasievolle Skulpturen zu gestalten, die dann später in den ebenfalls farblich gestalteten Blumenkübeln in der Idar-Obersteiner Wasenstraße montiert werden sollen.
Die Teilnahme an diesem Projekt ist kostenlos und ein Einstieg auch jederzeit nach Projektbeginn noch möglich.
Das ist nur ein erster kleiner Ausschnitt unseres Programms. Alle wichtigen Information zu unseren aktuellen Angeboten und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Tag der Offenen Tür am 12. November

Mit einem Tag der Offenen Tür am Samstag, 12. November 2022 will die Jugendkunstschule an ihren Standorten in Baumholder, Birkenfeld und Idar-Oberstein interessierte Kinder, Jugendliche und Familien mit den vielfältigen Kreativangeboten aus dem Kursprogramm bekannt machen. In der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr sind alle Besucher herzlich eingeladen aktiv an ausgewählten Workshops teilzunehmen, Räumlichkeiten und Ausstattung in Augenschein zu nehmen und mit Honorarkräften und Verantwortlichen der Jugendkunstschule im persönlichen Gespräch in Kontakt zu treten. Die Teilnahme ist an diesem Tag ohne vorherige Anmeldung und kostenfrei möglich, sofern es die Platzverhältnisse an den jeweiligen Standorten zulassen.
Die Jugendkunstschule wurde im Spätherbst 2016 durch die Kreisverwaltung Birkenfeld ins Leben gerufen. Parallel dazu wurde der gemeinnützige Förderverein der Jugendkunstschule gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Mit dem Jahr 2017 startete dann das regelmäßige Kursangebot für alle junge Menschen im Nationalparklandkreis Birkenfeld. Heute bietet die Jugendkunstschule an ihren Standorten in Baumholder, Birkenfeld und Idar-Oberstein regelmäßig Kurse, Offene Treffs und Ferienangebote. Seit dem Sommer 2020 ist zudem das „jugend.kunst.mobil“ landkreisweit im Einsatz und hat die Kreativangebote der Jugendkunstschule bereits in vielen Ortsgemeinden sozusagen vor die Haustür gebracht.
Künstlerisch und kreativ tätige Frauen und Männer aus der Region mit Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gestalten als Honorarkräfte die Inhalte des vielfältigen Programmangebots der Jugendkunstschule. Sie sind als Kursleitung oder Mitwirkung im Einsatz. Nach einer mehrmonatigen Vakanz ist das Leitungsteam an der Spitze der Jugendkunstschule nun wieder komplett: es besteht neben dem sozialpädagogischen Leiter Thomas Ajineh (Bachelor Soziale Arbeit) aus dem kunstpädagogischen Leiter Martin Lehmann und wird ergänzt durch Tina Hauch für die Verwaltungsaufgaben und Gerhard Cullmann für die Unterstützung durch den Förderverein.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Neustart der Offenen Treffs

Nach der Sommerpause starten nun auch wieder die Offenen Treffs an unseren Standorten in Baumholder, Idar-Oberstein und Birkenfeld.
Wir haben die Pause genutzt, um das Konzept der Offenen Treffs zu überarbeiten und „Leitlinien und Verfahrensregeln“ zu erarbeiten, die wir zukünftig umsetzen möchten.
Der Besuch der Offenen Treffs bleibt natürlich auch weiterhin kostenlos. Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme ist entweder die Vollendung des 6. Lebensjahres oder der Besuch einer Schule.
Die Dauer der Offenen Treffs beträgt zukünftig an allen Standorten einheitlich zwei Stunden. Die Höchstteilnehmerzahl liegt jeweils bei 10 Personen. Eine vorherige Anmeldung über unser Buchungssystem ist nicht erforderlich (und auch nicht mehr möglich).
Alle wichtigen Informationen über unsere Offenen Treffs findet ihr nun hier zusammengefasst.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Unsere Kreativangebote im Herbst sind online!!!

Unsere Kreativangebote im Herbst sind online und buchbar. Schaut doch mal rein, was sich unsere Kursleiter/innen spannendes für euch ausgedacht haben. Alle wichtigen Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier.
Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Jetzt noch anmelden…

Lust auf kreative Ferien? Dann schaut doch mal bei unseren Sommerferien-Angeboten rein. Es gibt noch freie Plätze!!!

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Kreativ in den Sommerferien

Die Kurse und Workshops der Jugendkunstschule in den Sommerferien sind ab sofort online und buchbar.
Unserer Kursleiter/innen haben sich auch in diesem Jahr wieder spannende Kreativ-Angebote für Kinder und Jugendliche ausgedacht.
Los geht`s bereits am ersten Ferientag:
Am 23. Juli macht unser kunstpädagogischer Leiter Martin Lehmann mit dem jugend.kunst.mobil und seinem Programm „Action-Sketch&Paint“ in Reichenbach Station.
Nicole Kutscher bietet am Wochenende 30. und 31. Juli einen Workshop zum Thema „Pouring-Kunst“ in Birkenfeld an.
Am Montag, 22. August, lädt Sandra Welsch zu einem Käfer-Tag im Wald in Rhaunen ein.
Mit Yasmina Sommer könnt ihr in den beiden letzten Ferienwochen wieder zum Kreativ-Camp im Wald aufbrechen – dieses Jahr am Waldhaus im Baumholderer Stadtwald.
Vom 02. bis zum 04. September bietet Diana Botha einen Tiffanykurs in unseren Räumlichkeiten in der Wilhelmstraße 42 in Idar-Oberstein an.
Und am 03. September könnt ihr euch nochmal mit Martin Lehmann bei „Action-Sketch&Paint“ am jugend.kunst.mobil in Fischbach austoben.
Außerdem planen wir in der 4. oder 5. Ferienwoche noch einen Keramik-Workshop unter der Überschrift „Blick über den Zaun (mit Tierköpfen)“ mit Kursleiterin Christiane Rapp. Sobald der genaue Termin und Ort feststehen, wird auch dieser veröffentlicht und kann dann gebucht werden.
Da sollte doch wirklich für jede/n was dabei sein.
Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr wie immer hier.

Ihr wollt immer über die aktuellen Angebote der Jugendkunstschule informiert sein? Dann abonniert doch gerne unseren Newsletter und folgt uns auch auf Facebook und Instagram.

Neuer Stencil-Art-Kurs in Baumholder

Ab dem 25. Juni bietet unser Kursleiter Roland Palm wieder einen Stencil-Art-Kurs in Baumholder an. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren haben dann die Möglichkeit an 3 Samstagen in die Stencil-Kunst, die z.B. durch den Künstler Banksy bekannt wurde, reinzuschnuppern, die wichtigsten Grundtechniken zu lernen und natürlich ihr eigenes Kunstwerk anzufertigen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich.
Anmeldeschluss ist der 14. Juni 2022.
Alle wichtigen Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr unter
www.jukubir.com/aktuelle-angebote/

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Workshops mit Sandra Welsch in Baumholder

Auch für die Monate Juni und Juli hat sich Sandra Welsch spannende Workshops für Kinder ausgedacht. Diese finden immer in den Räumen der Jugendkunstschule im Jugendzentrum in Baumholder statt.
Am Dienstag, 7. Juni, können Kinder von 5 bis 9 Jahren in der Zeit von 16:15 bis 17:15 Uhr mit Hammer, Nägeln und Wolle kreativ werden und so bunte Nagelbilder erstellen. Anmeldeschluss für diesen Workshop ist am 29. Mai!
Am Montag, 04. Juli, können Kinder von 6 bis 12 Jahren von 16:15 bis 18:15 Uhr eigene Holztürschilder gestalten. Hierfür werden die vorgefertigten Holzteile erst geschmirgelt und dann mit Acrylfarben ganz nach den eigenen Vorstellungen gestaltet. Anmeldeschluss für dieses Angebot ist am 22. Juni!
Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr wie immer hier.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

jugend.kunst.mobil: Termine im Juni

Auch im Juni wird unser jugend.kunst.mobil mit dem Programm Action-Sketch&Paint und unserem kunstpädagogischen Leiter Martin Lehmann unterwegs sein.
Folgende Termine und Stationen sind geplant:
Samstag, 11.06.2022 – Bruchweiler (Gemeindehaus)
Samstag, 23.06.2022 – Hottenbach (Gasthaus Dalheimer)
An beiden Orten bieten wir immer vor- und nachmittags 3stündige Workshops für jeweils bis zu 10 Kinder und Jugendliche von 8 bis 17 Jahren an.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt`s hier.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos

Neue Kursangebote ab Juni in Birkenfeld

Nach längerer Pause bietet Nicole Kutscher nun ab dem 2. Juni wieder ihren Kurs Meet & Sketch an, in dem Kinder und Jugendliche die Möglichkeiten haben, verschiedene Mal- und Zeichentechniken kennenzulernen und sich mit Gleichgesinnten kreativ auszutauschen.
Meet & Sketch findet im Zeitraum vom 2. Juni bis 21. Juli immer donnerstags von 16.15 bis 18.15 Uhr statt.
Anmeldeschluss ist der 22.05.2022.

Mit Kursleiterin Yasmina Sommer können Kinder im Altern von 8 bis 12 Jahren ab dem 13. Juni in die Welt des Intuitiven Malens eintauchen.
Hier gibt es keine vorgegebenen Regeln, wie ein Bild zu entstehen hat. Es geht vielmehr darum, auf die innere Stimme zu hören und das Bild „wie von selbst“ entstehen zu lassen.
Der Kurs findet im Zeitraum vom 13. Juni bis 18. Juli immer montags von 16.15 bis 18.15 Uhr statt.
Anmeldeschluss ist hier der 01.06.2022.

Anmeldung und weitere Informationen wie immer unter www.jukubir.com/aktuelle-angebote/

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Infos