Mitgliedschaft

mitgliedsantrag-deckblatt
Bild zum PDF-Download anklicken

Sie oder Ihre Familie oder auch Ihre Firma/Ihr Verein möchten gerne Mitglied in unserem gemeinnützigen Förderverein werden? Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft entschieden haben, können Sie für Ihre Anmeldung hier das vorbereitete Formular auswählen: Bitte anklicken für PDF-Download,  anschließend Formular ausdrucken.

Ihren vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Mitgliedsantrag einschließlich des SEPA-Lastschriftmandats nehmen wir gerne

  • per Post an

Förderverein der Jugendkunstschule im
Nationalpark-Landkreis Birkenfeld e.V.
z. H. Frau Christine Enders, Kreisverwaltung BIR
Schneeewiesenstraße 25
55765 Birkenfeld

  • oder per Telefax an

06782 15290

  • oder eingescannt per Mail an

jukubir@outlook.de

entgegen.

 

Beitragsordnung (neu seit 7.11.2017)

§ 1 Höhe der Mitgliedsbeiträge

Der Jahresbeitrag für natürliche Personen beträgt im Geschäftsjahr

• für Minderjährige 12,00 €
• für Volljährige 24,00 €

Es gilt die Altersstufe, die zu Beginn des jeweiligen
Geschäftsjahres erreicht ist.

Der Jahresbeitrag für juristische Personen beträgt 60,00 €

§ 2 Fälligkeit

Der Jahresbeitrag wird zum 31. März eines jeden Kalenderjahres fällig. Beginnt die Mitgliedschaft im Laufe eines Geschäftsjahres, wird der erste Jahresbeitrag innerhalb eines Vierteljahres nach Eintritt in Rechnung gestellt und mit einer Frist von 14 Tagen zur Zahlung fällig. Die Mitglieder sind angehalten, die Zahlung vorzugsweise mittels SEPA-Lastschriftmandat zu ermöglichen.

§ 3 anteilige Mitgliedsbeiträge

Im Jahr des Eintritts und des Austritts ist stets der volle Jahresbeitrag fällig.

§ 4 Förderbeiträge

Die Mitglieder können zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen gemäß dieser Beitrags¬ordnung in beliebiger Höhe Förderbeiträge an den Verein zahlen und dies über einen entsprechend ausgefüllten Mitgliedsantrag oder in beliebiger Schriftform dokumentieren. Der sich daraus ergebende Gesamt-Jahresbeitrag wird zu den o.g. Fristen und Terminen fällig. Eine Veränderung in der Höhe des Förderbeitrags ist bis spätestens zum Schluss des vorher¬gehen¬den Geschäftsjahres schriftlich mitzuteilen.